Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV
Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 89 Followern an

NUN-Zertifizierung – neue Antragsrunde

Menschen und Institutionen mit Zielen der BNE – Bildung für Nachhaltige Entwicklung sind eingeladen, ihre eigene Entwicklung im Netzwerk der NUN-Zertifizierung zu reflektieren. Am 15.2.2017 endet der aktuelle Ausschreibungszeitraum für Neuantragssteller_innen und NUN-Zertifiziert ds Jahres 2012, die sich re-zertifizieren lassen möchten. (mehr …)

„fokusland – Allianzen gegen Resignation“ 9./10.12.2016

Die Veranstaltung soll, ganz im Sinne des Programms „Kommunen innovativ“, in dessen Rahmen sie stattfindet, Akteure aus dem ländlichen Raum ins Gespräch miteinander bringen – aus der Überzeugung heraus, dass der berühmte „Blick über den Tellerrand“ hilft, an der oft schwierigen Arbeit vor Ort nicht zu verzweifeln und sich von Ideen, die anderswo gesponnen oder sogar schon erfolgreich erprobt wurden, inspirieren zu lassen.

Der Glaube daran, dass dies wichtig und richtig ist, war es, der die im Projekt zusammenarbeitenden Verbundpartner, die Akademie für Nachhaltige Entwicklung, das Thünen-Institut für Regionalentwicklung und das Amt Peenetal/Loitz, veranlasst hat, das Projekt gemeinsam in Angriff zu nehmen. (mehr …)

Im Moore Nebelduft

Moore machen Angst und faszinieren zugleich…unerforscht, unentdeckt und doch so nah. Mehr als 10 % unserer Fläche ist oder war einmal ein nasses Schlamassel. Dank der Kulturleistung des Trockenlegens fühlen wir uns zwar in der Komfortzone, übersehen aber gar zu gern die CO2-Emmissionen, die nun von unseren Mooren ausgeht. Ganz zu schweigen von den Potentialen, die eine noch zu entwickelnde Moorwirtschaft birgt. Moore als widersprüchliche und zu gestaltende Orte – darüber möchten wir mit Ihnen in den Diskurs treten. Das Unbekannte übt nach wie vor starke Anziehungskräfte aus.

Im Liederabend „Im Moore Nebelduft“ am 5.11.2016 um 19 Uhr im Schloss Kummerow können wir die Attraktion fühlen und erleben. Dazu laden wir herzlich ein. (mehr …)

Ideen-Wettbewerb: Unser Klima braucht Dich

Unsere Partnerin, die naturwind schwerin GmbH sucht klimaaktive Menschen, Vereine, Schulen, Unternehmen, Kommunen etc. aus Mecklenburg-Vorpommern, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen. Im Rahmen des attraktiven Wettbewerbes ist viel Raum für klimabewusstes Leben oder innovative Ideen zur Senkung der Treibhausgasemissionen. Mit einem Klimavertrag oder einem Beitrag zum Kreativwettbewerb sind Sie dabei!

Den Flyer zum Wettbewerb und mehr Informationen finden Sie hier..

Wovon lässt sich Leitung leiten? –

Wovon lässt sich Leitung leiten? – Das Leitbild als Basis für die Qualitätsentwicklung in der BNE

Donnerstag, den 17.11.2016, 10 bis 16 Uhr | Stiftung Akademie für Nachhaltige Entwicklung | Neue Wallstraße 12, 18273 Güstrow

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (mehr …)

Bee inspired – beflügelt lernen

Bundesweite Tagung „Bienen machen Schule“ Bee inspired – beflügelt lernen

16. bis 18. September 16 | Schwerin Muess

Bienen fliegen nicht nur von A nach B, vielmehr verbinden Sie thematisch und ganz existenziell viele Lebens- und Lernbereiche. (mehr …)

BNE global denken – lokal gestalten 11./12.Oktober 2016

Wasser, Wind und Wald bilden hierzulande die Kulisse für eine Vielzahl von Bildungsangeboten.  Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) geht jedoch weit über klassische Umweltbildungsansätze hinaus und wagt stärker den Blick in die Welt.

Unser Seminar „BNE global denken, lokal gestalten“ richtet sich an außerschulisch aktive Pädagog_innen, die verstärkt globale Zusammenhänge im Rahmen von BNE in ihre Bildungsarbeit integrieren wollen. (mehr …)

SOS als Projekt des Monats wählen!

Freunde der Kulturlandschaft Streuobstwiese!

nutzen wir die Möglichkeit, den „Streuobstgenussschein“ (SOS) als Monatsprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ins Rennen zu schicken und anzufeuern!

Das Projekt mit den meisten Stimmen wird Projekt des Monats in UN-Dekade Biologische Vielfalt. Wir haben bis Ende Juni die Chance, die Werbetrommel zu rühren.

Hier gelangen Sie zur Abstimmungsseite. Stimmt mit! Bitte Interessierte, es ebenfalls zu tun! (mehr …)

Neue NUN-Bildungsangebote ausgezeichnet

Am 10.06.2016 findet um 15.30 Uhr im Rahmen der „15 Jahre ANE“ – Festveranstaltung die diesjährige NUN-Zertifikatsverleihung statt.

Mit dem Ökohaus e.V. (Rostock), in natura (Wismar/Everstorf) sowie der Akademie für Nachhaltige Entwicklung (Güstrow) werden drei Bildungsakteure ausgezeichnet. (mehr …)

zur nachahmung empfohlen!

expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit

…diesen Sommer in Mecklenburg-Vorpommern mit einem vielseitigen Angebot an Workshops, Führungen und Diskussionen. 

Marstall Schwerin
30. 6– 11. 9.2016
Eröffnung, 30. 6.  16 Uhr
Nikolaikirche Rostock
1. 7.– 11. 9.2016
Eröffnung, 1. 7. 17 Uhr
Schloss Bröllin
2. 7.– 11. 9.2016
Eröffnung, 2. 7. 16 Uhr

Special für Schulklassen und Jugendgruppen: Projekttage und Führungen gleich anmelden !

Die Endlichkeit der Energiereserven, der drohende Klimawandel, das Schwinden der Biodiversität sind auch schon vor gescheiterten Weltklimagipfeln, als Beunruhigung tief in die öffentliche Wahrnehmung eingedrungen. Nach den Gipfeln stellt sich dringlicher denn je die Frage nach individuellen Handlungsmöglichkeiten. (mehr …)