Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV

Startseite » Allgemein » Jahrestreffen Netzwerk Zukunft – 2015 im Norden

Jahrestreffen Netzwerk Zukunft – 2015 im Norden

Netzwerk Zukunft befasst sich mit Möglichkeiten und Grenzen der Zukunftsgestaltung, das Jahrestreffen versammelt Moderator_innen, Forscher_innen und Wegbereiter_innen für Bürgerbeteiligung, Zukunftsgestaltung und Community Organizing.  Kreative, Bodenständige, weltwärts Gewandte aus dem deutschsprachigen Raum treffen sich zum Austausch aktueller Themen und Methoden, reden über erfolgreiche Projekte, neue Ideen, schauen über den Tellerrand.

Am Bodensee stehen die Menschen vor der Aufgabe, Mobilität lebenswert zu gestalten, über Ländergrenzen hinaus. was können wir davon lernen? Wie funktioniert Bürgerbeteiligung in der Schweiz? Wie wäre es, wenn wir uns in weiteren Ländern ausprobieren?  Allgemeine Diskussion auf dem diesjährigen Treffen vom 1. bis 4.5.2014 standen neben ganz konkreten Projektansätzen auf dem Plan. Ausführlichere Informationen sind hier zu finden.

Die beiden Teilnehmer_innen aus MV (Jugendmedienverband MV/Beteiligungswerkstatt und Akademie für Nachhaltige Entwicklung ANE ) sind sich mit den Teilnehmer_innen einig:

Im Frühling 2015 sehen wir uns im Norden. Irgendwo im Hinterland Mecklenburg-Vorpommern wollen wir junge und engagierte Lebensart zeigen und Resonanz bei den hiesigen Menschen erzeugen.

 

Zukunftsarbeit in alten Gemäuern, Lochau (Österreich)

Zukunftsarbeit in alten Gemäuern, Lochau (Österreich)

Verbindendes Absperrband in Rorschach (Schweiz)

Verbindendes Absperrband in Rorschach (Schweiz)

Raum und Zeit für Engagement geben, Rorschach Schweiz)

Raum und Zeit für Engagement geben, Rorschach Schweiz)

Mit anderen Augen sehen - Spaziergangsforschung

Mit anderen Augen sehen – Spaziergangsforschung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: