Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV

Startseite » Allgemein » BNE trifft Inklusion 26.3.2015

BNE trifft Inklusion 26.3.2015

Die diesjährige BNE-Tagung des Instituts für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V ) will den Auftakt für einen Brückenschlag von BNE und Inklusion wagen. Inklusive Schule geht uns alle an. Wir möchten mithilfe von BNE Mut machen und neue Chancen für inklusives Arbeiten im Unterricht aufzeigen. BNE arbeitet mit innovativen Methoden und ist auf die Entwicklung von Gestaltungs- und Handlungskompetenz in einer zukunftsfähigen Welt ausgerichtet. Dieser Ansatz kann Lehrerinnen und Lehrern helfen, die erhöhten Anforderungen an methodisches Arbeiten und Binnendiferenzierung im inklusiven Unterricht zu erfüllen. Wir haben bundes- und landesweit verschiedene theoretische und praktische Ansätze und Beispiele zusammengetragen. Lassen Sie sich von unserem Programm inspirieren. Wir laden alle Lehrkräfte an Schulen ein, die sich auf den Weg zur inklusiven Schule gemacht haben und die sich noch auf den Weg machen wollen.  Zu Beginn der Veranstaltung können auch außerschulische Bildungsangebote präsentiert werden.

ANMELDUNG:  Bitte melden Sie sich für diese Tagung bis zum 12.  März 2015 auf dem Bildungsserver unter: http://www.bildung-mv.de/bne oder bei Frau Wegner im IQ M-V an. Geben Sie bitte an, welchen Workshop Sie besuchen möchten. E-Mail an: d.wegner@iq.bm.mv-regierung.de Die Reisekosten werden für Lehrkräfte an staatlichen Schulen vom Land Mecklenburg-Vorpommern getragen.

TAGUNGSORT Fachhochschule für öfentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspfege des Landes Mecklenburg-Vorpommern 18273 Güstrow, Goldberger Str. 12-13, Hörsaal 184

Das volle Programm finden Sie im Flyer BNE trifft Inklusion

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: