Zwischendurch – Grenzgänge und Lichtblicke 5.6.2015

ZWISCHENDURCH möchte  Diskussion anregen und eine lebenswerte Entwicklung der ländlichen Räume befeuern.

Hierzulande Lebende treffen auf reisende Zukunftsmoderator_innen und unternehmen gemeinsame Ausflüge. Drei ganz unterschiedliche Expeditionen mit unterschiedlichen Selbstbewegungsformen offerieren vielfältige Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse.

Am Abend führen uns die Wege im Fishbowl  „ Stadt.Land.Fokus. Über Bedeutungen und Entwicklungsperspektiven von Stadt-Land-Verflechtungen“ zusammen.  Zu Gast ist der Kulturwissenschaftler und Autor Lars Fischer vom Oderbruchpavillon. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema Landschaftskommunikation beginnt der Abend, wir erhalten Einblick in eine besondere Form der Auseinandersetzung mit und der Gestaltung von Landschaft. Weitere Impulse für das Fish-Bowl-Gespräch geben Teilnehmende aus den Exkursionen. Gäste aus Politik und Gesellschaft sind hier als Zuhörende und Vermittler_innen herzlich willkommen.

Ausführliche Informationen finden sich hier http://www.nachhaltigkeitsforum.de/neuigkeiten/artikel/zwischendurch-pomiedzy/ auf den Seiten der Akademie für Nachhaltige Entwicklung. Bitte beachten Sie das Anmeldeverfahren.

ZWISCHENDURCH  liegt mitten im Treffen der Vernetzungsplattform Zukunftswerkstatt in der Tradition des Zukunftsforschers und Erfinders von Zukunftswerkstätten Robert Jungk. Es versteht sich als interaktiver Teil eines mehrtägigen Treffens – siehe dazu http://www.nachhaltigkeitsforum.de/neuigkeiten/artikel/panta-rhei-diskursives-zukunfts-treffen-im-und-am-fluss-ueber-die-grosse-transformation/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s