Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV

Startseite » Allgemein » Im Moore Nebelduft

Im Moore Nebelduft

Moore machen Angst und faszinieren zugleich…unerforscht, unentdeckt und doch so nah. Mehr als 10 % unserer Fläche ist oder war einmal ein nasses Schlamassel. Dank der Kulturleistung des Trockenlegens fühlen wir uns zwar in der Komfortzone, übersehen aber gar zu gern die CO2-Emmissionen, die nun von unseren Mooren ausgeht. Ganz zu schweigen von den Potentialen, die eine noch zu entwickelnde Moorwirtschaft birgt. Moore als widersprüchliche und zu gestaltende Orte – darüber möchten wir mit Ihnen in den Diskurs treten. Das Unbekannte übt nach wie vor starke Anziehungskräfte aus.

Im Liederabend „Im Moore Nebelduft“ am 5.11.2016 um 19 Uhr im Schloss Kummerow können wir die Attraktion fühlen und erleben. Dazu laden wir herzlich ein.

Der Veranstaltungsflyer ist hier downloadbar.

Im Wechsel von Musik und Texten entsteht ein Kaleidoskop von Bildern, welches das Moor in seinen Vielfältigen Facetten präsentiert. Die Zuhörer werden mitgenommen auf eine stimmungsvolle und auch nachdenkliche Reise.

Uta Berghöfer hat Texte verfasst und ausgewählt, die in die Landschaft des Moores entführen. Lyrik, autobiographische, wissenschaftliche und philosophische Reflexionen verbinden sich mit Liedern der Romantik und Eigenkompositionen von Tobias
Rank.

Lars Grünwoldt versteht es, mit seiner warmen und kraftvollen Stimme, Spannung und Grusel auf der einen und Sehnsucht und Melancholie auf der anderen Seite zu transportieren. Er singt nicht nur, er spielt und überzeugt mit seinem schauspielerischen
Talent.

Tobias Rank begleitet die Lieder auf dem Klavier und improvisiert Zwischenmusiken in einer ihm typischen Stilistik. Eigens für dieses Programm entstand seine Vertonung von „Der Knabe im Moor“ nach dem Gedicht von A. v. Droste-Hülshoff.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: