Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV

Startseite » 2017 » Februar

Archiv für den Monat Februar 2017

Kommunales Commitment

Fortbildung für tiefgreifende Kommunikation, Verständnis und gemeinsame Entwicklung |17. bis 22.Juli 2017 | Mönichkirchen, Wien, St.Andrä Wördern (mehr …)

BNE Praxisbeispiele für den Unterricht – Potentiale für inklusives und interkulturelles Lernen

16. März 2017  | 09.00 – 16.00 Uhr | Universität Rostock, Ulmenstraße 69, Hörsaal 224

Flyer zur Tagung

Im Mittelpunkt der diesjährigen BNE-Tagung für Schulen stehen praktische Beispiele für die Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Rahmenplänen.
BNE bietet dabei viele Möglichkeiten fächerspezifisch aber auch fächerübergreifend aktuelle Entwicklungen aufzugreifen und zu thematisieren. Außerschulische Bildung kann dafür einen erheblichen Beitrag im Unterricht und in Schule leisten. Innovative Methoden setzen vor allem auf die Entwicklung von Gestaltungs- und Handlungskompetenz in einer zukunftsfähigen Welt. (mehr …)

Tomorrow-Die Welt ist voller Lösungen

Hiermit laden wir Sie recht herzlich ein, am Sonntag, den 12.3.2017 ab 17 Uhr mit uns in Schependorf den Film „Tomorrow- die Welt ist voller Lösungen“ zu sehen. (mehr …)

Vormerken! Die NUN-Fortbildungen 2017

 

Alle im Folgenden genannten Workshops und Veranstaltungen richten sich an Akteure der außerschulischen Bildung, die eine NUN-Zertifizierung anstreben oder bereits zertifiziert sind.

Liste der Fortbildungen
(mehr …)

Ganzheitliche Naturbildung – BNE für den Elementarbereich

Das Bildungsangebot «Ganzheitliche Naturbildung» ist eine berufsbegleitende, praxis- und handlungsorientierte Zusatzqualifikation von IN NATURA, einem unserer NUN-zertifizuerte Bildungspartner. Die Inhalte der Module orientieren sich insbesondere an ökologischen und pädagogischen Schlüsselthemen. Ein weiterer Kerninhalt ist die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Diese Lerninhalte befähigen die Teilnehmenden Bildungs- und Lernprozesse insbesondere von Kindern im Alter von 0 – 12 Jahren hinsichtlich Bildungskonzeptionen von Kindertagesstätten und Rahmenplänen für Schulen in M-V mit Methoden einer zeitgemäßen Naturbildung und Nachhaltigkeitsthemen zu verknüpfen sowie professionell zu begleiten. (mehr …)