Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV

Startseite » Allgemein » Kreativität aus dem Laubhaufen

Kreativität aus dem Laubhaufen

Kreativität aus dem Laubhaufen | Jugendwaldheim Dümmer | Auszeichnung als NUN- Bildungszentrum

Der Wald bietet sich in besonderer Weise als idealer Lern- und Erholungsort an. Im Jugendwaldheim Dümmer – als außerschulischem Lernort können Schulklassen oder Jugendgruppen eine Projektwoche oder auch einzelne Projekttage verbringen.

Getreu unserem Motto: „Wald macht schlau“ werden in Absprache mit dem Pädagogen individuelle Themenschwerpunkte gewählt, die den schulischen Unterricht ergänzen oder vertiefen.

Die Wissensvermittlung ist immer auch mit praktischen Tätigkeiten verbunden. Im Naturspiel, auf Wanderungen, beim Basteln, Werken und vielem mehr, könnt die Schülerinnen und Schüler die vielfältigen Funktionen des Waldes kennen

lernen. Dabei sollen die kleinen Gäste für die Natur begeistert und ihr Gefühl für die Umwelt gestärkt werden.

Im JWH Dümmer werden globale Sachverhalte mit regionalem Bezug und langfristiger Bedeutung bearbeitet. Hierbei zu nennen sind:  Nachhaltige Nutzung von Wald- u. Holz, Stoffkreisläufe in der Natur, Klimawandel, Biologische Vielfalt, Ernährung und Gesundheit.

Im JWH Dümmer steht kreatives, teilweise selbstorganisiertes Lernen im Zentrum der waldpädagogischen Arbeit.
Komplexe Sachverhalte können ganzheitlich erfasst und primär erfahren werden.

Problemstellungen und Zielkonflikte z.B. bei der Waldnutzung (Multifunktionalität der Wälder) werden von den Gästen der Einrichtung wahrgenommen.

Gemeinsam mit Fachleuten wird aus den gewonnenen Praxiserfahrungen nach Lösungsansätzen, persönlichen Handlungsmöglichkeiten gesucht. Das so gewonnene Bewusstsein für globale Herausforderungen wird einem aktiven, lokalen Handeln gegenübergestellt. Zum Beispiel durch die Anlage eines Klimawaldes, das Pflanzen junger Bäume, haben die Waldbesucher die Möglichkeit, an nachhaltigen Entwicklungsprozessen aktiv teilzuhaben. Sie übernehmen oft mehrjährige Verantwortung für „ihren Wald“, den sie begründen und teilweise über Jahre hinweg pflegen. Eine Dokumentation eines solchen Projektes zum Beispiel mit der Werkstattschule Rostock kann bei Ihrem Besuch in der Einrichtung eingesehen werden.

Jugendwaldheim Dümmer

Petra Kindt
Hauptstraße 60
19073 Dümmer
Tel: 03869/3823

Jugendwaldheim.duemmer@lfoa-mv.de

Landesforst MV.jpg

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: