Wissen durch Spass |Förderverein Naturpark Nossentiner Schwinzer Heide ist Bildungszentrum für Nachhaltigkeit

Der  Wooster Teerofen ist eine Naturschutzstation mit dem Namen „Gerhard Cornelssen“. Hier treffen sich internationale Fledermausexperten, Liebhaber und Bildungstouristen der wunderbaren Kulturlandschaft, Kind und Kegel, wenn sie einmal vom Alltag abschalten oder wichtiges Umweltwissen erwerben wollen.  Im Projekt „FUN – Forschung.Umwelt.Naturschutz“  korrespondieren Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Bürgerbeiteilungsverfahren zum Thema Fledermausschutz. Der Förderverein des Naturparks Nossentiner Schwinzer Heide als Träger unterstützt nicht nur den Naturpark, vielmehr geht er mit wichtigen Ideen voran. So soll der Naturpark 1. Norddeutscher Sternenpark werden, denn der Schutz der Dunkelheit der Nacht ist den Menschen hier besonders wichtig.

https://www.nshfreunde.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s