Eine grüne Idee von Zukunft – Wangeliner Workcamps und der FAL e.V.

Der FAL e.V. – der Verein zur Förderung ökologisch-ökonomisch angemessener Lebensverhältnisse westlich des Plauer Sees e.V. – hält was er verspricht. Komplex und kompliziert wie die Nachhaltigkeit selbst klärt der Name dennoch, was wir zu erwarten haben. Es wird gefördert, es geht darum Ökonomie und Ökologie nicht als konkurrierende Enden einer Entwicklung zu sehen, sondern als sich gegenseitig bedingende und verzahnte Funktionen unseres Lebens.

Die Wangeliner Workcamps als Projekt der Beruflichen Bildung für Nachhaltige Entwicklung illustrieren am besten, wie lernen, Lehren und Leben Hand in Hand gehen. Dabei werden die Bildungsangebote konsequent, konzeptionell und dennoch mit intuitiver Stärke durchgeführt, das bezeugen u.a. die Kurzvideos auf der Internetpräsenz von den Teilnehmenden eindrucksvoll.

Der FAL e.V. ist seit langem in der Region für Projekte und Wirken bekannt und geschätzt. Im Wangeliner Garten, der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau oder im Wunderfeld werden Impulse zum Mitmachen, Kultur genießen und lernen gesetzt.

Die Auszeichnung als NUN-Bildungszentrum ist somit heute eine Anerkennung des bisherigen Schaffens und Motivation für die kommenden Jahre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s