An Boden gewonnen – Landwert Schulbauernhof netzwerkt im Netzwerk

Die Aktiven des Landwert Schulbauernhofes hätten eigentlich selbst genug an ihrem Ort zu tun. Da ihre Bildung bekanntlich durch den Magen geht, ist es aber komplexer. Im Tagwerk der dortigen Bauernhofpädagogik werden Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Essen überwiegend auf Klassenfahrten vermittelt und darüber hinaus Zusammenhänge mit unserer Bodennutzung, der heutigen industriellen Landwirtschaft oder dem Verbraucherverhalten hergestellt. So ist der Alltag politisch, es geht um mehr als gesundes Essen. Es geht darum, sich allgemein zu engagieren, damit zukünftige Generationen von essern auch noch gesund konsumieren dürfen.

Im noch jungen Netzwerk Lernort Bauernhof MV spielen die Menschen vom Landwert Schulbauernhof deshalb eine wichtige Rolle: sie sind Impulsgebende, Vorbilder und Motoren. Landwert Schulbauernhof denklt groß, ohne die Bodenhaftung zu verlieren und steht so mitten im Leben.

Landwert Schulbauernhof ist sehr gut in der Umgebung, insbesondere mit Unternehmer*innen vernetzt. Dadurch kann ein durchgängiger mischfinanzierte Betrieb gewährleistet werden.

Herzlichen Glückwunsch zur Re-zertifizierung als NUN-Bildungszentrum für Nachhaltigkeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s