Bildung für Nachhaltige Entwicklung MV

Startseite » Moore

Archiv der Kategorie: Moore

„Verschlungene Wege ins Moor“ 25./26.10.2017 Born /Darss

Neue Bildungsimpulse für Nachhaltige Entwicklung 

Verschoben bis auf weiteres!

Obwohl Moore in der Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns mit etwa 13 % der Landesfläche reichlich vorhanden sind, ist nur ein kleiner Teil als intaktes, nasses Moor sichtbar. Die überwiegende Mehrzahl der Moore sind entwässerte, durch den Menschen umgenutzte Wirtschaftsflächen und auf den ersten Blick nicht als Moore erkennbar. Hinzu kommt, dass Moorlandschaften bei einigen Menschen mit Bildern eines bedrohlichen, gruseligen und unnahbaren Naturraums verbunden sind. Keine besonders guten Voraussetzungen, Menschen für den Moorschutz zu sensibilisieren. (mehr …)

Advertisements

Ein weiteres echtes Drama – Moortheater 2017

Moortheater-Freunde, Klimaschützende, Nebelbewegte, Querfühlende…

es ist wieder soweit – über 80 Jugendliche, Studierende & Profis treffen in der Arena des Basedower Marstalls zusammen, um gemeinsam zum dritten Mal das Moor in Szene zu setzen. Am 9. Juli beginnt sie wieder – die Moorwoche mit einem Ausflug ins Malchiner Moor. (mehr …)

Ohne die geht´s nie ! ANU MV ausgezeichnet

Ohne die geht´s nie ! | ANU MV – Re-Zertifizierungs als NUN-Bildungszentrum

Ist BNE = Bildung für Nachhaltige Entwicklung ohne die ANU MV überhaupt vorstellbar? Die erbrachten Leistungen als Dachverband für Umweltbildnerinnen in den letzten Jahren, die erarbeiteten Module im Projekt „Bildungswert“, der vielschichtige Bildungsatlas und nicht zuletzt die ANU MV als Motor für den Aufbau der NUN-Zertifizierung machen sie zu einem viel beachteten und allseits geschätzten Partner für Anbieter der Umweltbildung, des Globalen Lernens uvm. Freiberufler, Vereine, Jugendbeherbergungsstätten sind deren Mitglieder und wir finden sie in allen Landesteilen und Lebensbereichen wieder. (mehr …)

Das Rundum-Paket für BNE

Das Rundum-Paket für BNE | Landeslehrstätte für
Naturschutz und Nachhaltige Entwicklung beim LUNG -Auszeichnung als NUN-Bildungskompetenzzentrum

Die Landeslehrstätte für Naturschutz und Nachhaltige Entwicklung nimmt als NUN-Bildungskompetenzzentrum wichtige regionalkoordinierende Funktionen für das NUN-Netzwerk in MV und BNE-Akteure im Allgemeinen wahr.

Als gesetzlich beauftragte staatliche Bildungsstätte für Naturschutz in M-V bedient sie Zielgruppen aus dem Natur- und Umweltschutz, der Landnutzung und der nachhaltigen Entwicklung sowie den damit verbundenen Bildungsbereichen. (mehr …)

BNE Praxisbeispiele für den Unterricht – Potentiale für inklusives und interkulturelles Lernen

16. März 2017  | 09.00 – 16.00 Uhr | Universität Rostock, Ulmenstraße 69, Hörsaal 224

Flyer zur Tagung

Im Mittelpunkt der diesjährigen BNE-Tagung für Schulen stehen praktische Beispiele für die Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Rahmenplänen.
BNE bietet dabei viele Möglichkeiten fächerspezifisch aber auch fächerübergreifend aktuelle Entwicklungen aufzugreifen und zu thematisieren. Außerschulische Bildung kann dafür einen erheblichen Beitrag im Unterricht und in Schule leisten. Innovative Methoden setzen vor allem auf die Entwicklung von Gestaltungs- und Handlungskompetenz in einer zukunftsfähigen Welt. (mehr …)

Vormerken! Die NUN-Fortbildungen 2017

 

Alle im Folgenden genannten Workshops und Veranstaltungen richten sich an Akteure der außerschulischen Bildung, die eine NUN-Zertifizierung anstreben oder bereits zertifiziert sind.

Liste der Fortbildungen
(mehr …)

Im Moore Nebelduft

Moore machen Angst und faszinieren zugleich…unerforscht, unentdeckt und doch so nah. Mehr als 10 % unserer Fläche ist oder war einmal ein nasses Schlamassel. Dank der Kulturleistung des Trockenlegens fühlen wir uns zwar in der Komfortzone, übersehen aber gar zu gern die CO2-Emmissionen, die nun von unseren Mooren ausgeht. Ganz zu schweigen von den Potentialen, die eine noch zu entwickelnde Moorwirtschaft birgt. Moore als widersprüchliche und zu gestaltende Orte – darüber möchten wir mit Ihnen in den Diskurs treten. Das Unbekannte übt nach wie vor starke Anziehungskräfte aus.

Im Liederabend „Im Moore Nebelduft“ am 5.11.2016 um 19 Uhr im Schloss Kummerow können wir die Attraktion fühlen und erleben. Dazu laden wir herzlich ein. (mehr …)